Protempo und Hahn Gasfedern. 30 Jahre Zusammenarbeit.

Published : 12.07.2019 13:32:26
Categories : Aktuelles

Protempo und Hahn Gasfedern. 30 Jahre Zusammenarbeit.

45 Jahre Protempo

Protempo wurde 1974 in Zaandam (Niederlande) gegründet, zog aber schon vier Jahre später an einen größeren Standort in Nimwegen um. Zur Feier des 45-jährigen Bestehens von Protempo wurde dieses Jahr ein Tag der offenen Tür für die Kunden organisiert, bei dem wir viele unserer Lieferanten präsentieren konnten. Darunter auch einer unserer wichtigsten Lieferanten der letzten 30 Jahre: Hahn Gasfedern. Mit Hahn verbindet uns eine dauerhafte Zusammenarbeit, auf die wir stolz sind!

30 Jahre Zusammenarbeit

Die Firma Hahn entstand vor fast 60 Jahren in Esslingen bei Stuttgart unter der inspirierenden Leitung des Eigentümers Günter Hahn. Protempo war zu Beginn der Zusammenarbeit noch ein junger Großhandel, unter anderem für Räder und Komponenten für Fahrzeuganhänger. Hahn strebte immer danach, seine Produkte möglichst optimal herzustellen, machte aber niemals Abstriche bei der Qualität. Die Gasfedern lagen ihm sehr am Herzen.

Die Mitarbeiter von Protempo setzen sich voller Motivation tagtäglich dafür ein, die Marktposition ihres Unternehmens noch weiter zu stärken. Dies tun wir, indem wir kontinuierlich neue Produkte prüfen und uns kundenorientiert auf die Nachfrage des Marktes einstellen. Auch auf langfristige Beziehungen mit unseren Kunden legen wir großen Wert. Die Zusammenarbeit zwischen Hahn und Protempo hatte immer das Ziel, den Gasfedern von Hahn eine führende Marktposition zu verschaffen. So nahm Protempo hierfür beispielsweise eine eigene Gasfederfüllmaschine in Betrieb, sodass wir den Kunden kurzfristig Gasfedern aus Vorrat mit dem gewünschten Druck liefern konnten.

Hahn informierte sich bei Protempo gut über die Wünsche der bestehenden und potenziellen Kunden und konnte so für eine passgenaue technische Umsetzung sorgen. Protempo seinerseits präsentierte dem Markt auch die Neuentwicklungen im Sortiment von Hahn, wodurch wir gemeinsam ein enormes Wachstum realisieren konnten. 

Weitere Entwicklung 

Nachdem sich die Familie Hahn aus der Firma zurückgezogen und Herr Demuth die Leitung übernommen hatte, erlebte Hahn eine sehr starke Entwicklung. Das Unternehmen wuchs zu einem internationalen Marktakteur mit einem sehr motivierten Mitarbeiterteam heran. Die Eigenschaften des Familienbetriebs sind in der Kultur des Unternehmens jedoch immer noch spürbar. Die Kontakte sind persönlich und immer lösungsorientiert. Darum sind Hahn und Protempo auch ein so guter Match. 

Vor einigen Jahren schloss sich Hahn mit der Firma Stabilus zusammen. Dadurch bekam Hahn Zugang zu einem großen internationalen Netzwerk und dem umfassenden Wissen und Know-how von Stabilus. Daraus gingen unmittelbar Innovationen und Verbesserungen hervor, und auch in der nahen Zukunft erwarten wir uns von diesem Zusammenschluss noch viel Positives. 

Angesichts der starken Entwicklungen der letzten Zeit und der Pläne, die Hahn und Protempo für die kommenden Jahre haben, erwarten wir, unsere erfolgreiche Zusammenarbeit auch in den nächsten 30 Jahren fortsetzen und unsere Position als führenden Lieferanten der Gasfedernbranche weiter ausbauen zu können. 

Gemeinsam sind wir stark!