Auflaufbremsen Knott

Eine Auflaufbremse wird ausgelöst, wenn das Zugfahrzeug bremst, aber auch, wenn der Anhänger aufgrund einer anderen Ursache gegen das Zugfahrzeug anläuft (zum Beispiel in abschüssigem Gelände). Dieser Mechanismus muss, in Kombination mit der Bremsgarnitur und der Radbremse, regelmäßig überprüft und eingestellt werden. Es gibt verschiedene Arten von Auflaufbremsen. Protempo liefert Auflaufbremsen von KNOTT mit sogenannter Dreieckplatte: Typ KF. KFL, KFG und KFGL, aber auch höhenverstellbare Auflaufbremsen wie die Typen KHA und KHD sowie Auflaufbremsen, welche über das Deichselrohr geschoben werden: Typ KRV und Auflaufbremsen mit einer runden oder quadratischen Deichsel.